News

Aktuelles:

01.02.17 20:13

Unglaublich – die schönsten Tage des Jahres sind schon wieder vorbei!

Eine rüüdig verreckte Fasnacht 2017 durften wir dieses Jahr geniessen. Das Wetter meinte es nur gut mit uns, auch wenn es an den beiden Luzerner Umzügen doch ein wenig heiss für uns Eisbären wurde!

01.03.17 06:22

Güdismäntig / Güdisziischtig

Nach einer langen Partynacht mussten wir uns um 9 Uhr morgens bereits wieder vor der Schmitte treffen. Die einen oder anderen Äugelein waren doch noch seeeehr klein. Auch dieses Jahr hat es jemand geschafft, den Car zu verpassen.

27.02.17 09:42

Gosler Sonntig

Die Sorsii-Party war noch spürbar, - die Augen klein, die Stimme weg. Ein ruhiger Einstieg in den Fasnachtssonntag kam einigen gerade recht.

Beim Fasnachtsgottesdienst konnten wir uns wieder einmal von einer ganz anderen Seite zeigen. Unter der Leitung von Urban Schwegler wurde ein eindrücklicher Gottesdienst vorbereitet.

26.02.17 03:21

Fasnacht in Root und Sursee

Am Fasnachts-Samstag sind wir Gosler an der Rooter-Fasnacht gelandet. Die einen waren schon etwas eher dort als die anderen. Nach einem gelungenen Umzug und Auftritt an der Sonne ging es weiter nach Sursee. Seit langem waren wir wiedermal zu Gast an der Fasnacht in Sursee. Die Vorfreude war den Goslern ins Gesicht geschrieben. Mit dem ersten Auftritt im Städtli vor tobendem Publikum war der Abend perfekt – wie auch das Wetter.

25.02.17 08:12

Schnebe-Frühstück

Was gibt es besseres, als mit einem Schnebe-Frühstück in einen neuen Tag zu starten?

Nach einem langen Donnerstag war’s wohl besser, konnten wir die ersten Stunden am Morgen in den eigenen Reihen verbringen. Denn kaum jemand sah um diese Zeit bereits frisch aus.

25.02.17 16:59

Der Urknall riss das Dorf aus den Federn

Pünktlich um 4.00 Uhr morgens ging es endlich los. Mit einem Goslerzmorge (Campari-Orange) wurde in der Schmitteauf die Fasnacht 2017 angestossen. Mit dem Urknall und ersten Guuggenmusig-Tönen wurde dann um 5.00 Uhr auch die Rothenburger Bevölkerung geweckt.

20.02.17 23:52

Iigüglete und Eschenbach

Der letzte Freitag der Vorfasnacht verbrachten wir traditionsgemäss an der „Iigügglete Roteborg“. Nachdem die Fasnacht mit unserem Auftritt auf dem Fläckeplatz nun definitv eingeläutet wurde, öffnete Slang unsere Schmitte und hiess kleine und grosse Fasnachtsbegeisterte im Hauptsitz der Fläckegosler willkommen.

20.02.17 23:36

Landquart/Walenstadt

Schon früh am Morgen ging es letzten Samstag los: um 10:30 Uhr ging es los mit dem Car nach Landquart, in die Tiefen der Berge hinein (naja, fast). Dort angekommen ging es sogleich darum, uns für den Umzug einzureihen und bereitzustellen.

20.02.17 23:33

G-Oldies Party 17

Letzten Freitag ging es ab in die Holzhüsern, Rothenburg um für unsere Freunde an der G-Oldies Party zu spielen. Per Bus wurde die lange Reise vom Flecken Rothenburg her angetreten bis nach Bertiswil resp. Wegscheiden (je nach Überzeugung wie lange der Weg von dort in die Holzhüsern sei).

10.02.17 18:54

Öffentliche Probe 2017

Nach mehreren Jahren Pause luden wir letzten Sonntag wieder einmal zur öffentlichen Probe ein! Der Anlass begann um 17.00 Uhr in der Turnhalle Konstanz. Unsere Gäste erhielten während dieser einstündigen Probe einen Einblick in unsere Probetätigkeit und konnten unseren aktuellen Puls, wenige Wochen vor der Fasnacht, mitfühlen!

30.01.17 21:21

Jubiläumsfest Biberegagser

Am 28. Januar 2017 versammelten wir uns in der Schmitte, um uns auf den Weg Richtung Hasle zu machen. Der Gastverein - die Biberegagser - feiern dieses Jahr ihr 55-jähriges Bestehen. Dass dies gefeiert werden muss, ist klar. Ein riesen Festgelände und mehr als 20 Guggenmusiken garantierten einen unterhaltsamen Abend.

10.01.17 21:57

Expedition 2017

Die Expedition ist vorbei und war ein voller Erfolg! Wir sind froh, unser Fest hinter uns zu haben und freuen uns nun auf das Vergnügen an der Vorfasnacht.

09.12.16 18:37

Probeweekend 2016

Das Ziel des diesjährigen Probeweekend war Engelberg. Kurz vor 9 Uhr versammelten wir uns vor dem Schulhaus Hermolingen, um den Weg gemeinsam in Angriff zu nehmen.

Nach einer zwei stündigen Registerprobe fand das erste Highlight statt: Das registerinterne Mittagessen.

Donnerstag, 30.03.2017 20:02